Coaching für Programmier-Einsteiger

Lerne mit mir genau das, was du gerade brauchst!

Ideal, wenn du dich noch orientierst und erst einmal herausfinden willst, ob Programmierung überhaupt etwas für dich ist.

In jedem Fall bringe ich dich auf die nächste Stufe. Ganz persönlich. Absolut individuell.

Ablauf

Coaching

Du wirst wöchentlich einen Videoanruf mit mir haben. In diesem klären wir deine Ziele, analysieren deine Fortschritte und besprechen, welche Schritte als nächstes sinnvoll sind.

Alternativ kannst du mich auch gerne in meinem Hamburger Büro besuchen!

Projekte

Wir werden uns immer wieder auf Projekte verständigen, die du zum Lernen und Üben umsetzt.

Zu jedem Projekt wirst du von fortlaufend Feedback erhalten und so ständig besser werden.

Chat

Hast du zwischendurch Fragen, kannst du mich gerne per Chat kontaktieren. Ich werde dir dann schnell eine Rückmeldung geben, damit du im Lernen gut vorankommen kannst.

Lerne in deinem Tempo genau die Dinge, die dir wichtig sind!

Ablauf: Kernstück des Mentorings ist ein wöchentliches Videotelefonat zwischen uns beiden. Darin arbeiten wir deine Ziele heraus und ich gebe dir Hilfestellung bei der Auswahl von Lernmaterialien. Dank Übungen und Projekten sammelst du Praxiserfahrung, zu der du von mir regelmäßig Feedback erhältst.

Dein Vorteil: Du kannst ganz deine eigenen Ziele verfolgen und hast dabei immer einen Ansprechpartner an deiner Seite. Dank der regelmäßigen virtuellen Treffen, bleibst du am Ball und bekommst eine Struktur. Wenn du noch gar nicht so sicher bist, was du mal machen willst, profitierst du von meiner Expertise als angehender Life Coach.

Für wen? Wenn du nicht mehr ziellos Kurse belegen willst, sondern tatsächlich etwas verändern willst in deinem Leben. Ach ideal um herauszufinden, ob Programmierung etwas für dich ist und was du damit mal anstellen willst.

Perfekt für…

Verloren in Onlinekursen

Vielleicht hast du dich schon mit einigen Online-Kursen beschäftigt und bist nicht so richtig weitergekommen? Im Mentoring erhältst du einen roten Faden, den du folgen kannst. Du weißt genau, was dein nächstes Ziel ist und was dein nächster Schritt dorthin ist.

Lernen mit Mentor

Dank der 1-zu-1-Lernform und dem fehlenden Standard-Lehrplan ist das Mentoring exakt auf dich und deine Situation zugeschnitten. Ich hole ich da ab, wo du gerade stehst. Und wenn du festhängst, lösen wir die Blockade erst auf, bevor es weitergeht.

Vielseitig Interessierte

Du kannst in so vielen Branchen und in so vielen Rollen arbeiten, wenn du programmieren kannst. Mit dem Mentoring-Programm bist du flexibel und kannst, je nach Interesse, neue Bereiche erschließen und wirst dabei unterstützt.

Deine Vorteile

Klarheit

Du wirst durch das Mentoring viel Programmieren und dich mit den Technologien beschäftigen, die du interessant findest. Dadurch erfährst du Stück für Stück, ob der Beruf der Programmiererin bzw. des Programmierers für dich geeignet ist. Auch kannst du herausfinden, welche Richtung in der Programmierung für dich passend ist.

Lerne von mir

Bachelor in Technischer Informatik, Master in Software Engineering Leadership und einige Jahre Berufserfahrung als Entwickler und Entwicklungsleiter. Dank meiner Kombination aus technischem Wissen und meinem Insider-Wissen aus Einstellungsverfahren und der Personalentwicklung, kann ich dich perfekt auf deine Tätigkeit als Backend-Programmierer vorbereiten.

Flexibel

Mit der monatlichen Laufzeit kannst du das Mentoring auch ideal zum Überbrücken benutzen oder um dich nur ein Stückchen auf deinem Weg begleiten zu lassen. Du bekommst genau das Programm, das du gerade benötigst.

Theorie

Beim Mentoring achte ich darauf, dir die nötige Theorie ebenso zu vermitteln, wie ausreichend Praxis. Dazu werden wir uns typischerweise an externem Lehrmaterial entlang hangeln, einem Buch, einem Online-Kurs, je nachdem.

… und Praxis

Meist wirst du an größeren Projekten arbeiten. Diese besprechen wir konstant: Du stellst deine Fragen, ich gebe dir Feedback. Das ist der typische Arbeitsmodus, in dem du richtig gut programmieren lernst!

(Fast) Alle Programmiersprachen

Python, Swift, C#, Java, Python, Objective C, Ruby, C++, Basic, VHDL, Assembler, HTML, CSS, JavaScript, PHP, Smalltalk, Prolog, Strukturierter Text… Ja, ich habe schon mit einigen Programmiersprachen und Tech-Stacks gearbeitet. Deshalb kann ich dich in vielen Sprachen als Mentor begleiten. In einem kostenlosen Erstgespräch klären wir aber, ob ich für deine Ziele der richtige bin.

Jetzt kostenloses Erstgespräch
im Coaching sichern!

Erstgespräch kostenlos und unverbindlich. Wir besprechen, wie ich dir weiterhelfen kann. Du entscheidest nach dem Gespräch in Ruhe, ob das Coaching für dich in Frage kommt. Stelle gerne alle deine Fragen.